GIMP 2.8 unter Ubuntu installieren

Seit gut einer Woche ist GIMP in Version 2.8 verfügbar. Diese Version bringt – wie jede neue Version – wieder viele Neuerungen mit, auf die ich nicht verzichten möchte. Aus diesem Grund kommt es für mich nicht in Frage, noch knapp sechs Monate bis zum Release von Ubuntu 12.10 zu warten, um die neue Version von GIMP zu bekommen. Aus diesem Grund möchte ich euch heute zeigen, wie ihr immer die aktuellste stabile Version von GIMP bekommt.

Achtung: In dieser Anleitung wird ein PPA verwendet. Dies kann ein Sicherheitsrisiko darstellen oder zu Instabilitäten führen. Bei mir funktioniert es einwandfrei, jedoch kann ich nicht garantieren, dass es auch in Zukunft noch gewartet wird.

Installation

Genug geredet – beginnen wir mit der Installation von GIMP 2.8. Zuerst fügen wir das PPA ``otto-kesselgulasch/gimp zu unserem System hinzu:

sudo add-apt-repository ppa:otto-kesselgulasch/gimp

Danach aktualisieren wir unsere Paketlisten:

sudo apt-get update

Wenn ihr GIMP bereits in einer älteren Version installiert habt, dann müsst ihr folgenden Befehl eingeben:

sudo apt-get dist-upgrade

Habt ihr GIMP noch nicht installieren, installiert ihr direkt die neueste Version mit folgendem Befehl:

sudo apt-get install gimp

Das war’s auch schon, GIMP ist jetzt in Version 2.8 auf eurem Computer installiert. Ihr könnt jetzt unter anderem den lange vermissten Ein-Fenster-Modus nutzen.

[][2]

[2]: https://www.tuxdroid.de/uploads/2012/05/gimp2.8ueber1.png

Veröffentlicht am
Kategorien: Programme
Tags: Planet Programme Update

Kommentare