Menu

Erste Schritte: Ubuntu selbst neben Windows installieren (Teil 2)

12. Februar 2012
13:06

Neben der im letzten Artikel beschrieben Methode, Ubuntu automatisch neben Windows installieren zu lassen, gibt es auch noch den Weg, selbst Partitionen anzulegen und die Betriebssysteme dementsprechend auf diese zu installieren. Dabei habe ich eine Neuinstallation von Windows vorgenommen, wie ich sie auch in diesem Artikel beschreiben werde. 1. Dateien sichern Es ist wichtig, dass Ihr all Eure wichtigen Dateien auf irgendeinem Speichermedium sichert, denn in den folgenden Schritten werden diese von der Festplatte gelöscht. Idealerweise sollte das eine externe Festplatte mit ausreichend Speicherplatz sein, denn alles auf CDs zu brennen ist eine mühselige Arbeit, denn in der Regel besitzt man mehrere Gigabyte Daten, die unmöglich auf eine CD oder DVD passen. 2. Windows reinstallieren Zunächst muss Windows von der Festplatte gelöscht werden. Dazu legt Ihr Eure Windows-Installation-CD bzw -DVD ein und startet mit einem Neustart die Installation. Wählt im ersten Schritt die richtigen Sprachoptionen und bestätigt diese mit einem Klick auf „Weiter“. Im Folgenden klickt Ihr auf „Jetzt installieren“. Akzeptiert die Lizenzbedingungen und wählt im nächsten Schritt „Benutzerdefiniert (erweitert)“. So gelangt…

Ubuntu One jetzt auch für Windows

1. Oktober 2011
11:09

Ubuntu One ist ein Dienst, der es ermöglicht, Daten online zu speichern. Nun steht auch ein Client für Windows ab Version XP bereit. Neben Ubuntu und Windows werden auch iOS und Android unterstützt. Neben dem einfachen Speichern von Daten, erlaubt Ubuntu One ähnlich wie der Konkurent DropBox auch die automatische Synchronisierung der Daten von verschiedenen Computern aus. Aufgerufen werden können die gespeicherten Daten von jedem Computer mit Internet-Anschluss.

Ubuntu für Windows-Umsteiger: Zorin OS

21. September 2011
16:26

Wer gerne von Windows auf eine ubuntu-basierte Linux-Distribution umsteigen und sich dabei so wenig wie möglich umgewöhnen möchte, dem kann ich Zorin OS empfehlen. Zorin OS basiert immer auf der jeweils aktuellen Ubuntu-Version, ähnelt jedoch im Aussehen und seiner Funktionsweise dabei stark Windows 7. In einer kostenpflichtigen Premium-Version stehen hier auch noch Profile für andere Windows Versionen sowie Mac OS X bereit.

Windows Vista/7 nach Ubuntu installieren: Bootloader

21. November 2010
16:24

Hallo, grade eben musste ich mein Windows 7 neu installieren, jedoch wollte ich mein Ubuntu 10.10 behalten. Also habe ich nur die Partition von Windows formatiert und neu installiert. Natürlich wurde dadurch der MBR überschrieben und nur noch Windows startete. Die Lösung ist sehr einfach. Ladet euch einfach das Programm EasyBCD herunter und installiert es. Das Programm erlaubt es, den Bootloader von Vista/7 zu bearbeiten. Die nachfolgende Bilderserie erklärt die Vorgehensweise. [nggallery id=3] MfG Marius