Menu

Erste Schritte: Ubuntu selbst neben Windows installieren (Teil 2)

12. Februar 2012
13:06

Neben der im letzten Artikel beschrieben Methode, Ubuntu automatisch neben Windows installieren zu lassen, gibt es auch noch den Weg, selbst Partitionen anzulegen und die Betriebssysteme dementsprechend auf diese zu installieren. Dabei habe ich eine Neuinstallation von Windows vorgenommen, wie ich sie auch in diesem Artikel beschreiben werde. 1. Dateien sichern Es ist wichtig, dass Ihr all Eure wichtigen Dateien auf irgendeinem Speichermedium sichert, denn in den folgenden Schritten werden diese von der Festplatte gelöscht. Idealerweise sollte das eine externe Festplatte mit ausreichend Speicherplatz sein, denn alles auf CDs zu brennen ist eine mühselige Arbeit, denn in der Regel besitzt man mehrere Gigabyte Daten, die unmöglich auf eine CD oder DVD passen. 2. Windows reinstallieren Zunächst muss Windows von der Festplatte gelöscht werden. Dazu legt Ihr Eure Windows-Installation-CD bzw -DVD ein und startet mit einem Neustart die Installation. Wählt im ersten Schritt die richtigen Sprachoptionen und bestätigt diese mit einem Klick auf „Weiter“. Im Folgenden klickt Ihr auf „Jetzt installieren“. Akzeptiert die Lizenzbedingungen und wählt im nächsten Schritt „Benutzerdefiniert (erweitert)“. So gelangt…

Erste Schritte: Installation von Ubuntu (Teil 1)

15. Januar 2012
16:51

In dem ersten Artikel der Artikelreihe „Erste Schritte“ berichte ich über die Installation von Ubuntu. Vorweg lässt sich schon sagen, dass es nicht besonders schwer ist, Ubuntu zu installieren, denn eigentlich ist es genau so schwer, wie beispielsweise bei Windows 7. Im Folgenden gehe ich davon aus, dass Ihr, wie ich es war und bin, Windows-Nutzer seid. 1. Ubuntu bekommen Es gibt mehrere Wege, um sich Ubuntu zu besorgen. Entweder man brennt es auf eine CD oder DVD oder überträgt es auf einen USB Stick. Zunächst muss man ein Ubuntu-ISO-Image herunterladen. Dazu besucht man die Download-Seite von Ubuntu. Dort gibt es zwei Optionen zum Herunterladen. Im ersten Auswahlfeld lässt sich einstellen, welche Version man haben möchte. Ich würde mich stets für die aktuellere Version (lastest version) entscheiden. Bei der Auswahl von 32-Bit oder 64-Bit sollte man sich bei Unsicherheit für 32-Bit entscheiden, denn die 64-Bit-Version funktioniert nur mit einem Prozessor, der auch 64-Bit unterstützt. Eine Liste dazu findet Ihr auf der Wiki-Seite von ubuntuusers.de. Ubuntu auf eine CD oder DVD…

Artikelreihe: Erste Schritte

Hallo, ab heute gibt es hier auf HalloUbuntu eine neue Artikelreihe, die die ersten Schritte eines Ubuntu-Neulings dokumentieren soll. Yannick benutzt erst seit gestern Ubuntu und ist bis jetzt recht zufrieden. Im Laufe der Zeit wird er in dieser Artikelreihe, die den Titel „Erste Schritte“ trägt, berichten, wie er mit Ubuntu zurecht kommt, welche Probleme ihm dabei begegnen und wie er sie gelöst hat, sofern er eine Lösung gefunden hat. Vielleicht kann diese Artikelreihe einigen Benutzern die Angst davor nehmen, auf ein anderen Betriebssystem wie Ubuntu umzusteigen und somit etwas Neues auszuprobieren.